V40 Kombi I | 1996 -> 2004

 Volvo S40/V40 sind...

Volvo S40/V40 sind Modellbezeichnungen für eine Pkw-Modellserie des schwedischen Automobilherstellers Volvo, die von Herbst 1995 bis Mitte 2004 produziert wurde.

Die Modelle S40 und V40 sind Fahrzeuge der Unteren Mittelklasse von Volvo und lösten seit Anfang 1996 die beiden Typen 440 und 460 ab.

Zunächst erschien im September 1995 die Stufenhecklimousine, die die Typenbezeichnung S40 trug. Der im Januar 1996 eingeführte und ansonsten baugleiche Kombi hieß V40. Die ursprünglich geplanten Modellnamen S4 und F4 mussten geändert werden, weil die Audi AG bereits die Bezeichnung ?S4? für ihre Sportmodelle des Audi A4 schützen lassen hatte. Das S steht für ?Sedan? (engl. Limousine), V für ?Versatility? (engl. Vielseitigkeit).

Als Plattform diente ein Gemeinschaftsprojekt mit der Mitsubishi Motors Corporation, die auf der gleichen Plattform ihr Modell Carisma produzierte. V40/S40 und Carisma wurden von NedCar in Born (Niederlande) hergestellt. Die Kooperation wurde mit dem Auslauf des jeweiligen Modells beendet. Ebenso wurden die Modelle zwischen 1998 und 2000 als CKD-Bausätze von der Swedish Motor Corporation in Botswana montiert.

Der S40 wurde Anfang 2004 vom gleichnamigen Nachfolger abgelöst. Der Nachfolger des V40 folgte im Frühjahr 2004 und erhielt die Modellbezeichnung Volvo V50.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3