Motor Toyota Yaris Verso [513] 1.3 VVTi 63kw EZ.2002 -132.000km

Artikelnummer: 2020011627955AR

Kategorie: Yaris Verso P2 1.3 VVTi EZ.2002


300,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Spedtionsversand)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Stück


Unsere Kontaktdaten finden Sie unter rechtlichen Informationen,
weiter unten auf dieser Seite.


Andere Ersatzteile finden Sie auch bei uns im Webshop !
 
Zustand: Gut - Gebraucht , wenig gelaufen gut gepflegt!

Sonstiges: Artikel wird verkauft wie abgebildet, siehe Bilder. 
 
 
12 Monate Gewährleistung für Verbraucher
die Gewährleistung betrifft ausschliesslich den reinen Rumpfmotor und Zylinderkopf.
Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden,die auf natürlichen Verschleiß,
auf unsachgemäßen Gebrauch oder Einbau und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.
Keine Gewährleistung/Umtausch auf elektronische oder elektrische Teile oder Komponenten.
Weiterhin keine Gewährleistung auf gebrauchte Anbauteile (z.B. bei Motoren - Wasserpumpe, Lichtmaschine),
gebrauchte Dichtungen, gebrauchte Simmerringe sowie elektronische Anbauteile,
sofern diese nicht als ausdrücklich geprüft in den Angeboten bzw. Auktionen beschrieben sind.
Es werden keine Ein- und Ausbaukosten übernommen.


Modell: Yaris
Artikelzustand: Gebraucht
Produktgruppe: Motoren & Motorenteile
Produkttyp: Motoren
Einbauposition: Vorne
Lenkposition: Linkslenker
Referenznummer(n) OE: (Alle Angaben ohne Gewähr)
Fahrzeug-Hersteller: Toyota
Versandgewicht: 120,00 Kg
HINWEIS !!! Versand von Sperrgütern: Versand von Sperrgütern !!! 
Grundsätzlich bieten wir den Versand von Sperrgütern (Karosserieteilen, ect.pp) per Spedition an,
allerdings nur unter bestimmten Bedingungen:
1. Versand nur an gewerbliche Käufer !!! (Privatpersonen können diesen Versandservice unter den
    angegebenen Bedingungen auch in Anspruch nehmen, diese werden vor Versand schriftlich fixiert.)
2. Bei Falschbestellungen oder Widerruf werden von uns KEINE Versandkosten übernommen.

3. GANZ Wichtig!!! Bei Übernahme der Ware bei der Anlieferung, ist diese vor Unterschrift des
    Ablieferbeleges, gründlich auf Versandschäden zu untersuchen und dem Frachtführer
    mitzuteilen, diese müssen auf dem Ablieferbeleg vermerkt werden.
    Falls eine reine Quittung unterschreiben wird, ist im Nachhinein eine Anzeige von Schäden sinnlos.
    Diese werden von der Versicherung nicht anerkannt.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.