Golf IV Variant 1J5 | 1999 -> 2006

  Golf IV Variant (1999–2006)...

Golf IV Variant (1999–2006)

2. Generation

VW Golf Variant (1999 -> 2006)

Produktionszeitraum: 1999–2006
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,4–2,0 Liter
(55–85 kW)
Dieselmotoren:
1,9 Liter
(50–96 kW)
Länge: 4397–4987 mm
Breite: 1735 mm
Höhe: 1473–1485 mm
Radstand: 2515 mm
Leergewicht: 1304–1538 kg

Die zweite Generation (1J5) wurde von April 1999 bis Juni 2006 hergestellt. Er basiert technisch auf der Golf-IV- Limousine, von der auch die Motorenpalette stammt, deren Leistungsspektrum bei den Ottomotoren von 55 kW (75 PS) beim 1,4-Liter-Vierzylinder bis zu 85 kW (115 PS) im 2,0-Liter und bei den Dieseln von 50 kW (68 PS) beim 1,9 SDI bis zu 96 kW (130 PS) beim 1,9 TDI PD reicht. In Ländern, in denen der Bora Variant nicht vertrieben wurde (z. B. Dänemark, Schweden und Norwegen), bot VW den Golf Variant auch mit der stärkeren Benziner-Motorisierungen ab 110 kW (150 PS) an.

Auch vom Golf IV Variant gab es zahlreiche Sondermodelle (zum Beispiel Edition, Champ, Pacific, Ocean, Special, GT Sport, Sport Edition). Die letzten Exemplare verließen das Werk in Wolfsburg im Juni 2006.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18