Beetle 5C 5C1 5C7 ab 2012

 Der VW Beetle (Typ 5C) (in...

Der VW Beetle (Typ 5C) (in Frankreich Coccinelle, in Italien Maggiolino, in Brasilien Fusca) ist ein Automobil der Marke Volkswagen, dessen Retro-Design an den VW Käfer angelehnt ist.

Das Fahrzeug tritt die Nachfolge des bis Sommer 2010 produzierten New Beetle (Typ 9C) an und heißt nur noch schlicht ?Beetle? ? wie auch bereits das Vorgängermodell im allgemeinen Sprachgebrauch genannt wurde.

Die Produktion erfolgt bei Volkswagen de México im mexikanischen Puebla.

Der Beetle steht in direkter Konkurrenz zum Modell Mini von BMW. Während sich der Mini im Jahr 2013 mit sieben Modellvarianten weltweit mehr als 300.000-mal verkaufte, ist der Absatz des Beetles mit nur zwei Modellvarianten jedoch stark rückläufig. Kritisiert werden vor allem die zu hohen Einstiegspreise.

Am 29. April 2017 stellte Volkswagen den Import des Beetle Coupé nach Deutschland aufgrund zu geringer Nachfrage ein. Das Cabriolet, das rund 75 Prozent der Verkäufe ausmacht, wurde zunächst weiterhin angeboten. In anderen Märkten, in denen mehr Coupés als Cabrios verkauft werden, ist die Version unverändert verfügbar. Im Februar 2018 gab Volkswagen bekannt, dass auch der Import des Cabrios eingestellt wird. Dieses konnte in Deutschland nur noch bis Ende März in Wunschausstattung bestellt werden, seitdem sind nur noch Lagerfahrzeuge verfügbar.

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 25 von 55