Agila A H00 | 2000 -> 2007

  Agila A (Typ 0HAF68, 2000?2007)...

Agila A (Typ 0HAF68, 2000?2007)

1. Generation
Opel Agila (2000?2003)

Opel Agila (2000?2003)

Produktionszeitraum: 2000?2007
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,0?1,2 Liter
(43?59 kW)
Dieselmotoren:
1,3 Liter (51 kW)
Länge: 3540 mm
Breite: 1620 mm
Höhe: 1670 mm
Radstand: 2360 mm
Leergewicht: 1040?1130 kg

Der gut 3,5 m lange Minivan Agila A glich bis auf die Ottomotoren und die Fahrwerksabstimmung dem früheren Suzuki Wagon R+ und wurde im polnischen Gliwice (Gleiwitz) gebaut. Grundlage für den Agila war die Studie Concept-A von 1999 Das Serienfahrzeug wurde im August 2000 auf dem Markt eingeführt.

Im August 2003 erhielt der Agila eine leichte Überarbeitung (z. B. eine Chromstrebe im Kühlergrill). Zudem wurde die Leistung der beiden Ottomotoren angehoben und ein 1,3 Liter großer Dieselmotor ergänzte die Auswahl.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 27