• Clio II | 1998 -> 2005

    Renault Clio II

     
    Renault
    Renault Clio (1998?2004)

    Renault Clio (1998?2004)

    Clio II (Typ B)
    Verkaufsbezeichnung: Clio
    Produktionszeitraum: 1998?2004
    Klasse: Kleinwagen
    Karosserieversionen: Kombilimousine
    Motoren: Ottomotoren:
    1,2?3,0 Liter
    (43?187 kW)
    Dieselmotor:
    1,5?1,9 Liter
    (47?74 kW)
    Länge: 3773 mm
    Breite: 1639 mm
    Höhe: 1409?1417 mm
    Radstand: 2472?2473 mm
    Leergewicht: 880?1475 kg
    Vorgängermodell Renault Clio I
    Nachfolgemodell Renault Clio III

    Als Renault Clio II (Typ B) wird die zweite Generation des Kleinwagen Clio von Renault bezeichnet.

    Modellgeschichte

    Im September 1998[2] wurde die zweite Generation des Clio eingeführt, dessen interne Bezeichnung Clio B lautet.

    Ab Anfang 2000 war der erste Renault Clio Sport mit einem 2.0-l-16V-Motor und 169 PS erhältlich. Damit setzte Renault die lange Tradition sportlicher Kleinwagen wie dem R5 Turbo (Backenturbo) oder dem Renault Clio Williams (Clio Typ 57) fort.

    Modellpflege

    Auch hier wurde die Generation durch mehrere Überarbeitungen in fünf Phasen unterteilt:

    Im Juni 2001 erfolgte das erste Facelift (Clio B Phase II genannt), das vor allem an den dynamischer gestalteten Frontscheinwerfern, neuen Rückleuchten und einer hochwertigeren Innenausstattung erkennbar war.